technicoll® 8324

1-K-PUR-Klebstoff, feuchtigkeitsvernetzend, für Sandwichklebungen, gute Kunststoffhaftung

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen

Produktbezeichnung

Ein dünnflüssiger, leicht verarbeitbarer Kleber mit langer offener Zeit. Der Klebstoff ist vor allem geeignet für Sandwichklebungen von Hartschäumen mit verschiedensten Deckschichten sowie für zahlreiche andere Material­kombinationen. Der Klebstoff härtet durch Feuchtigkeit und schäumt dadurch etwas auf. Die Klebefuge ist flexibel-elastisch, klebfrei und hat eine Schaumstruktur.

Anwendungsbeispiele:

Sandwichklebungen mit Kernen aus Hartschäumen (PS, PUR, PVC) und Deckschichten aus Metall­blechen, GFK, Holzwerkstoffen, Gipskarton, Gipsfaser­platten oder zementgebundenen WerkstoffenStyropor®/Styropor® - Klebung im Modellbau, als lösungsmittelfreie, einseitig aufzutragende Alternative zu lösungsmittelhaltigen Kontaktklebstoffen.

Bevorzugt geeignet zum Kleben von:

Metallbleche (Alu, verzinkter Stahl, Edelstahl), lackierte, beschichtete Metalle und andere beschichtete Oberflächen, Duromere wie GFK, SMC, HPL, DKS, thermoplastische Kunststoffe wie ABS, SAN, PS, PVC, PC und PMMA (nicht transparent), Holzwerkstoffe, Gipskarton- und Gipsfaserplatten, zementgebundene Werkstoffe, Hartschäume aus PS, PUR, PVC u.a.

Technische Merkmale

Basis
Polyurethan

Konsistenz
ca. 2.700 mPas

Offene Zeit
ca. 60 Minuten

Farbe
opak

Produktvideo

Das könnte Sie auch interessieren

zurück

technicoll® 8324

Professionelle Beratung, anrufen statt suchen.

E-Mail Adresse beratung@technicoll.de
Anwendungsberatung +49 (0) 8106 / 24608-33

Sie sind Privatanwender?

ottozeus

Kleinmengen und Gebinde für Endverbraucher können Sie über unseren Partner beziehen

Zu Ottozeus