Elektrotechnik / Elektronik

Elektrotechnik und Elektronik ist ein Anwendungsbereich, in dem Klebstoffe eine wichtige Rolle spielen. Zum Kleben von Elektrotechnik werden zumeist 2-Komponenten Kleber verwendet. Mit diesen Klebern auf Basis Methylmethacrylat (MMA), Polyurethan (PUR) und Epoxidharz (Epoxi) werden Elektronik-Bauteile, Platinen und Elektrotechnik verklebt. Für kleinflächige Elektronikverklebungen eignen sich Cyanacrylate und Schmelzkleber / Hotmelts. Die Vorteile dieser Klebstoffe liegen in der sehr schnellen Aushärtezeit, die kurze Taktzeiten im Klebeprozess ermöglicht.


Klebstoffe für Elektrotechnik / Elektronik

technicoll® 3111

Doppelseitiges Klebeband mit Schaumstoffträger. technicoll® 3111 kann auch für die Klebung von niedrigenergetischen Substraten wie PE, PP eingesetzt werden.

technicoll® 3112

Doppelseitiges Klebeband mit Spezialträger

technicoll® 8002

Spezialprodukt für das Kleben von PVC (auch PVC-Folien)

technicoll® 8008

Diffusionsklebstoff für das Kleben von thermoplastischen Kunststoffe miteinander und für Kombinationen mit Metallen

technicoll® 9403

Sehr schnell härtender 2-K MMA Kleber

technicoll® 9411

Zähelastischer 2-K MMA Klebstoff, schnell härtend, thixotrop

technicoll® 9412

Universeller, zähelastischer 2-K MMA Strukturklebstoff, standfest, schnell härtend

technicoll® 9413

Universeller, zähelastischer 2-K MMA Strukturklebstoff, standfest

technicoll® 9414

Transparenter 2-K MMA Klebstoff

technicoll® 9430-1

Glasklarer 2-K PUR Klebstoff, UV-stabil

technicoll® 9431

2-K Polyurethan Klebstoff, pastös

technicoll® 9462

2-K Epoxidharzklebstoff für schnelle, belastbare Klebungen

technicoll® 9469

Universeller, zähelastischer 2-K Epoxidharzklebstoff

technicoll® 9480

Schnell härtender, klarer 2-K Epoxidharzklebstoff

technicoll® 9556

Niedrigviskoser Cyanacrylat-Klebstoff, besonders für Gummi und Moosgummi (EPDM)-Klebungen mit Zulassung FDA 175.105

technicoll® 9707 RLT Silber

1-K Hybrid-Kleb- und Dichtstoff mit RLT-Zulassung