Glasverarbeitung

Beim Kleben in der Glasverarbeitung werden meist glasklar transparente Klebstoffe gefordert. Die Klebstoffe müssen auf Glas kleben, transparent und gleichzeitig UV-beständig sein. Hierfür eignen sich besonders 2-Komponenten Klebstoffe auf Basis Methylmethacrylat (MMA), Polyurethan (PUR) und Epoxidharz (Epoxi). Diese Kleber werden in der Glasverarbeitung vor allem bei kleinen und mittleren Klebfläche verwendet. Die Klebstoffe erzielen in der Glasverarbeitung eine sehr hohe Festigkeit und Beständigkeit gegen äußere Einflüsse.

Bei Glasverarbeitungen mit großer Fläche sind Klebebänder sehr gut geeignet. Die Klebebänder lassen sich einfach applizieren und haben eine sofortige Anfangsfestigkeit.


Klebstoffe für Glasverarbeitung

technicoll® 3111

Doppelseitiges Klebeband mit Schaumstoffträger. technicoll® 3111 kann auch für die Klebung von niedrigenergetischen Substraten wie PE, PP eingesetzt werden.

technicoll® 9403

Sehr schnell härtender 2-K MMA Kleber

technicoll® 9414

Transparenter 2-K MMA Klebstoff

technicoll® 9430-1

Glasklarer 2-K PUR Klebstoff, UV-stabil

technicoll® 9480

Schnell härtender, klarer 2-K Epoxidharzklebstoff

technicoll® 9721

Leistungsstarker 2-K Hybrid-Klebstoff