Kleben in der Textilverarbeitung

Kleben in der Textilverarbeitung ist eine interessante Anwendung, da viele unterschiedliche Materialien zum Einsatz kommen. Vor allem Kontaktklebstoffe sind beim Kleben in der Textilverarbeitung beliebt. Polyurethan (PUR) Kleber eignen sich besonders gut für Textilien, da diese Klebstoffe eine weiche elastische Fuge ausbilden. Wenn die Polyurethan (PUR) Klebstoffe mit einem Vernetzer versehen werden, erhöht sich die Beständigkeit der Klebfuge und die verklebten Textilien sind waschmaschinenfest. Die für die Textilverarbeitung geeigneten Klebstoffe gibt es lösemittelhaltig und wasserbasiert als Dispersion.


Klebstoffe für Textilverarbeitung

technicoll® 8044

Farblos/transparenter Kontakt- und Kunststoffklebstoff auf Basis PUR

technicoll® 8044 Arbeitspack

Farblos/transparenter Kontakt- und Kunststoffklebstoff auf Basis PUR im praktischen Set

technicoll® 8058

Spritzfähiger Kontaktklebstoff mit hoher Anfangsklebkraft und guter Wärmestandfestigkeit

technicoll® 8061

Spritzfähiger Kontaktklebstoff für große Flächen

technicoll® 9117

1- oder 2 K Kontaktklebstoff, transparent

technicoll® 9118

Kaschierklebstoff

technicoll® 9129 (Alternative zu technicoll® 8127-1)

Vielseitiger Weichschaumkleber, spritzfähig, rot

technicoll® 9145

Spritzfähiger 2-K-Kontaktklebstoff für zahlreiche Kunststoffe, auch für weichmacherhaltige Materialien

technicoll® 9188

Sprühkleber mit kräftigem Sprühbild

technicoll® 9221

Dispersionshaftkleber mit sehr starkem Tack für die selbstklebende Ausrüstung verschiedener Substrate

technicoll® 9222-1

Wasserbasierender Kontaktkleber

technicoll® 9223

Vielseitiger Dispersionsklebstoff mit kurzer Verarbeitungszeit

technicoll® 9225

Naturlatexklebstoff

technicoll® 9228

2-K PUR-Dispersionskontaktklebstoff