Fördertechnik: Abdeckhauben (Arbeitsschutz) aus Aluminium kleben

Speziell geformte Abdeckhauben aus Aluminiumprofilen, kombiniert mit Lochblechen und Streckmetallgittern werden für eine schnell laufende Förderanlage bei Abpackeinrichtungen gefertigt. Schraub- und Nietverbindungen konnten konstruktionsbedingt nicht realisiert werden; kurze Standzeiten waren zudem bei der Herstellung dieser Abdeckhauben gefordert. Die Klebung konnte mit dem schnell härtenden 2-K-Epoxidharz-Klebstoll technicoll®9463 in kompakten 50 ml Doppelkammerkartuschen, trotz der schwer zugänglichen Klebstellen realisiert werden. Dieser Klebstoff kann bspw. perfekt in die Serienfertigung integriert werden, da dieser klebtechnisch bestens geeignet ist. Die Elemente können bereits nach kurzer Aushärtezeit von 25 – 30 Minuten weiterbearbeitet werden. Durch die zähflüssige Konsistenz konnten die Lochbleche und Streckmetallgitter geklebt werden. Die auftretenden Wärmebelastungen und mechanischen Anforderungen werden ebenfalls erfüllt.

Sie suchen das passende Produkt?

Klicken Sie hier.