Materialmix bei einem landwirtschaftlichen Fahrzeug kleben

Beim Aufbau eines neu konzipierten landwirtschaftlichen Fahrzeugs wurden mehrere unterschiedliche Materialien verwendet. Bei dieser Neukonzeption war die Optik wichtig. Ebenso sollte eine Gewichtseinsparung gegenüber den bisherigen Fahrzeugen erreicht werden. Ein Wunsch des Kunden war, die Klebungen der verschiedensten Materialien nur mit einem einzigen Klebstoff durchzuführen.  Es sollten vorgeformte lackierte GFK-Elemente, Aluminium und Stahlbelche geklebt werden. Diese unterschiedlichen Werkstoffe weisen neben abweichenden Klebeigenschaften auch unterschiedliche physikalische Eigenschaften auf. Sie haben z.B. ein unterschiedliches Schwingungsverhalten und unterschiedliche Wärmeausdehnungen.
Ein Klebstoff, der den genannten Anforderungen entspricht ist der Hybrid-Klebstoff technicoll® 9700. Dieser Klebstoff ist ein elastischer Dickschichtklebstoff. Beim Verkleben der unterschiedlichen Werkstoffe waren an verschiedenen Stellen auch Anschlussfugen gegeben. Mit dem Hybrid-Klebstoff konnte eine Kombination aus dauerhafter elastischer Abdichtung und Klebung durchgeführt werden. Durch die sogenannte Dickschichtklebung können die unterschiedlichen Schwingungsverhalten und die unterschiedlichen Wärmeausdehnungen der Werkstoffe ausgeglichen werden. Die Klebung mit technicoll® 9700 erzielt eine hohe Steifigkeit des Karosserieaufbaus. Dadurch kann auf zusätzliche Schraubverbindungen und Stützkonstruktionen verzichtet werden. Es wird eine deutliche Gewichtseinsparung erzielt.

Sie suchen das passende Produkt?

Klicken Sie hier.
Cookie-Einstellungen

Mit dem Klick auf “Alle Auswählen” erlauben Sie Ruderer Klebetechnik die Verwendung von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen zu erfahren, damit wir Ihre Aktivität nachvollziehen können. Dies tun wir, um Ihnen personalisierte Werbung bereitstellen zu können sowie zur Sicherstellung und Verbesserung der Funktionalität der Website. Die Ruderer Klebetechnik GmbH kann diese Daten an Dritte – etwa Social Media Werbepartner wie Google, Facebook und Instagram – zu Marketingzwecken weitergeben. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung (siehe Abschnitt zu Cookies) für weitere Informationen. Dort erfahren Sie auch wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke verwenden. Weitere Informationen zum Verantwortlichen finden Sie im Impressum.

Mehr Informationen
  • Erforderlich

    Wir nutzen Cookies, um die Bedienung der Website zu ermöglichen und sicherzustellen, dass bestimmte Funktionen ordnungsgemäß funktionieren. Die in dieser Gruppe enthaltenen Cookies sind unmittelbar für den Betrieb der Webseite nötig und geben keine Daten an Dritte.

  • Funktional

    Wir nutzen funktionales Tracking, um zu analysieren, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Daten helfen uns, Fehler zu entdecken und neue Designs zu entwickeln. Es erlaubt uns ebenso die Effektivität unserer Website zu testen. Zudem liefern diese Cookies Erkenntnisse für Werbeanalysen und Affiliate-Marketing.

  • Marketing

    Ruderer Klebetechnik GmbH und unsere Werbepartner (einschließlich Social Media Plattformen wie Google, Facebook und Instagram) nutzen Tracking, um Ihnen personalisierte Angebote anzubieten, die Ihnen das volle Ruderer-Klebetechnik-Erlebnis bieten. Dies beinhaltet das Anzeigen von “Direktwerbung auf Werbeplattformen Dritter”, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben. Wenn Sie dieses Tracking nicht akzeptieren, werden Sie dennoch zufällige Ruderer Klebetechnik Werbeanzeigen auf anderen Plattformen angezeigt bekommen.