Cyanacrylate

Cyanacrylate sind sehr schnell härtende Kleber. Diese Klebstoffe werden Umgangssprachlich auch als Sekundenkleber oder Blitzklebstoffe bezeichnet. Cyanacrylate eignen sich besonders für kleinflächige Klebungen. Die schnelle Aushärtung ermöglicht sehr kurze Taktzeiten. technicoll® bietet viele unterschiedliche Cyanacrylat-Typen, wie: sehr schnelle Aushärtung, teilflexibilisiert für dynamische Beanspruchung, geruchs- und ausblüharm, niedrigviskos für Gummi und Moosgummi (EPDM) und ein hochviskoses Gel, das auch an senkrechten Flächen nicht verläuft.

Besonderheiten von Cyanacrylaten:

  • Sehr schnelle Aushärtung
  • Für viele verschiedene Materialien wie Gummi, Metall und Kunststoffe geeignet
  • Sehr hohe Festigkeit
  • Schlechte Wasserbeständigkeit
  • Sehr spröde, wenn nicht flexibilisiert
  • Mit Primer auch für schwer zu klebende Materialien wie PE / PP (Polyolefine) und POM geeignet

Cyanacrylate

technicoll® 9501

Hochviskoser Cyanacrylat-Klebstoff für das Kleben von Metallen mit Klebespalten bis max. 0,2 mm

technicoll® 9502

Cyanacrylat, universell einsetzbar

technicoll® 9503

Cyanacrylat, universell einsetzbar, schnellhärtend

technicoll® 9504 (alte Bezeichnung: technicoll® 8204-1)

Klares, nicht verlaufendes Cyanacrylat Gel

technicoll® 9508

Geruchs- und ausblüharmer Cyanacrylat-Klebstoff mit Zulassung FDA 175.105

technicoll® 9545

Teilflexibilisierter Cyanacrylat-Klebstoff für dynamisch stark beanspruchte und temperaturbelastete Verklebungen

technicoll® 9554

Cyanacrylat-Klebstoff mit mittlerer Konsistenz für passgenaue kleinflächige Klebungen mit Zulassung FDA 175.105

technicoll® 9556

Niedrigviskoser Cyanacrylat-Klebstoff, besonders für Gummi und Moosgummi (EPDM)-Klebungen mit Zulassung FDA 175.105