technicoll® 9310

Schmelzklebesticks für schlecht klebbare Kunststoffe wie PE, HDPE, LDPE (Polyethylen), PP (Polypropylen) und POM mit Zulassung FDA 175.105

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen

Produktbezeichnung

Schmelzklebesticks für schwierig zu klebende Kunststoffe wie PE, HDPE, LDPE (Polyethylen), PP (Polypropylen) und POM in Stickform. Die Klebefuge ist nahezu transparent. Heißklebsticks (ca. 11,3 mm x ca. 170 mm)

Die eingesetzten Rohstoffe entsprechen der FDA- Richtlinie 175.105 für die Umverpackung von Lebensmitteln.

Empfehlung:

Damit der Klebstoff nicht mit Resten anderer ungeeigneter Heißklebstoffe verschmutzt wird und dadurch die hervorragenden Klebeeigenschaften reduziert, empfehlen wir den Einsatz einer separaten Heißklebepistole. Um eine einwandfreie Verarbeitung der Klebesticks zu gewährleisten, ist eine Stickpistole mit spezieller Kegeldüse (reduzierte Federkraft) empfehlenswert.

Anwendungsbeispiele:

Werkstatt, Hobby & Haushalt, Floristik, Montage- und Reparaturklebungen. Kann fast alle üblichen Heißklebesticks ersetzen.

Bevorzugt geeignet zum Kleben von:

Kunststoffe wie PE, PP, POM, PET, PC (Polycarbonat), PS (Polystyrol), Hart-PVC, ABS, Acryl (PMMA / Plexiglas), GFK, Polyester, PA, Metalle wie Alu, Kupfer, Eisen, Holzerkstoffe, Glas, Schaumstoffe, Leder, Lederwaren, Lefa (Lederfaser), Textilien, Papier, Pappe, Textil, Filz. In einigen Fällen auch bei Gummi einsetzbar.

Hinweis:

Beim Kleben von PE-Folien kann es je nach Foliendicke zu thermischen Schäden kommen.

Technische Merkmale

Basis
Acrylat

Viskosität
ca. 5000 mPas (+180° C)

Offene Zeit
ca. 40 Sekunden (abhängig vom Werkstoff, Auftragsmenge und Auftragsart)

Farbe
transluszent

Produktvideo

Das könnte Sie auch interessieren

zurück

technicoll® 9310

Professionelle Beratung, anrufen statt suchen.

E-Mail Adresse beratung@technicoll.de
Anwendungsberatung +49 (0) 8106 / 24608-33

Sie sind Privatanwender?

ottozeus

Kleinmengen und Gebinde für Endverbraucher können Sie über unseren Partner beziehen

Zu Ottozeus